Regelmäßiges, selbstverpflichtetes Tun und Üben – das nennen wir Praxis.

Auf diese Weise schulen wir unseren Geist und unser Herz, transformieren ungute Gewohnheiten und legen unser menschliches Potential im Dienst aneinander frei.

Wir praktizieren Zen – im Kern das stille Sitzen und die volle Präsenz in unserem Alltagstun.

Wir praktizieren die drei Grundsätze der ZenPeacemaker:

  • NichtWissen
  • Zeugnis ablegen
  • Handeln aus dem NichtWissen und dem Zeugnis-Ablegen.

Wir praktizieren Council – die Weisheit des Kreises, die Meditation im Sprechen auf Augenhöhe, um gemeinsam zu erwachen.

Und wir praktizieren tätiges Engagement zur Linderung von Leiden, für ein heilsames Zusammenleben und eine lebendige Erde.

Kontakt:

kontakt(at)*zen-peacemakergemeinschaft.de
(*ersetzen durch @Zeichen)