Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Retreat Zen und Alltag für Peacemaker und Interessierte

22. Oktober @ 08:00 - 25. Oktober @ 17:00

Leitung: Cornelius Collande.
Durch den Zen-Weg verändert sich unser Alltag – und wird dabei nicht unbedingt leichter. Mancher fühlt sich einsamer inmitten der alten Beziehungsstrukturen – vieles kann nicht mehr so gelebt werden wie früher. Die Übung des Zen und der Alltag werden als zwei ganz verschiedene Welten erlebt. In diesem Kurs erforschen wir das Thema „Alltag ist der Weg“ mit verschiedenen achtsamkeitsorientierten Ansätzen, wobei das Sitzen in der Stille immer die Grundlage bildet.

Die alten Meister sagen: „Alltag ist der Weg“:
Manche Menschen verstehen das so, dass man auch im Alltag seinen inneren Übungswerg verfolgen sollte. Das sagen die alten Meister aber nicht. Sie sagen:
„Alltag IST der Weg“. Wie kann man dann fürchten, der Alltag könnte einen vom Weg abbringen?
Alltag selbst ist der Weg. Dieser, mein Alltags-Augenblick, er allein ist der Weg.“
(Sylvia Ostertag)

„Wir warten nicht, bis wir Frieden gefunden haben, um mit der
Friedens-Arbeit zu beginnen. Wenn dieses EINE Welt ist,
können wir uns nur heilen, indem wir auch andere heilen.“
(Zen-Meister Bernie Glassman)

Die Übung des Zen und der Alltag werden oft als zwei ganz
verschiedene Welten erlebt.

In diesem Kurs erforschen wir das Thema „Alltag ist der Weg“
mit verschiedenen Ansätzen der Zen-Peacemakers und wenden
uns damit speziell an Menschen, die sich für „sozial engagierten
Zen“ interessieren.

Details

Beginn:
22. Oktober @ 08:00
Ende:
25. Oktober @ 17:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Benediktushof
Klosterstraße 10
Holzkirchen/Unterfranken, Bayern 97292 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Telefon:
+49(0)9369 98380
Website:
https://www.benediktushof-holzkirchen.de/stille-ferien-am-benediktushof/

Veranstalter

Benediktushof
Telefon:
+49 (0)9369 – 9838-0
E-Mail:
Info@benediktushof-holzkirchen.de
Website:
https://www.benediktushof-holzkirchen.de/