Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

„Der Ökosattva-Weg“ – Ein Abend mit David Loy in Bonn

26. Mai @ 18:00 - 20:30

Euro10

David Loy

David Loy kommt nach Europa. Am Himmelfahrtstag, Donnerstag 26. Mai, wird er – aus Italien und Paris kommend und auf dem Weg zu einem Wochenend-Workshop mit der ZenSangha in Gent, Belgien – von 18:00 bis 20:30 Uhr in Bonn Station machen.

Der Ökosattva-Weg: Gelassen, mitfühlend und handlungsstark in der Klimakrise nennen wir den Abend mit ihm, an dem er uns seine tiefen Studien zu den vielfachen ökologischen Krisen und der Rolle des Buddhismus darin nahe bringen wird. Wir können mit ihm über unsere Möglichkeiten zum meditativen und aktiven Praktizieren ins Gespräch gehen.

Zeigen buddhistische Lehren eine andere Möglichkeit auf, die Biosphäre und unsere Beziehung zu ihr zu verstehen? Inwiefern kann uns ein solch anderes Verständnis an diesem entscheidenden Zeitpunkt der Menschheitsgeschichte, an dem wir der Erde so viel Schaden zufügen,wirklich helfen?
In seinem Vortrag beleuchtet David Loy die überraschenden Parallelen zwischen unserem individuellen Irrtum des Getrenntseins und der gegenwärtigen Lage der menschlichen Zivilisation. Die These aus buddhistischer Perspektive: Die ökologische Krise ist genauso eine spirituelle Herausforderung wie eine technologische und ökonomische. Denn allen liegt zugrunde, dass wir Allverbundenheit und wechselseitige Abhängigkeit ignorieren, vergessen, leugnen.
Heißt das, dass es auch eine Parallele zwischen den Lösungen gibt? Kann der buddhistische Umgang mit unserem persönlichen Leiden auch den Weg zur Lösung unserer kollektiven Krise weisen?

Die Veranstaltung findet um 18:00 Uhr im Haus der Evangelischen Kirche Bonn statt. Aktuelle Corona-Regelungen bitte der dortigen Website entnehmen.

Wir kooperieren mit dem Evangelischen Forum Bonn, dem Arbeitskreis philosophisch-psychologische Kaffeehausgespräche und dem Netzwerk Buddhismus Bonn.

Vortragssprache ist Englisch; es wird übersetzt. Der Eintritt von 10 Euro kann an der Abendkasse entrichtet werden.

Anmeldungen über  anmeldungen@zen-peacemakergemeinschaft.de

David Robert Loy ist Professor für buddhistische und vergleichende Philosophie, Autor und Zen-Lehrer. Er hat das Rocky Mountain Ecodharma Retreat Center mit gegründet. Seine jüngste Publikation: „ÖkoDharma. Buddhistische Perspektiven zur ökologischen Krise“ ist 2021 in der edition steinrich erschienen.

Wir aktualisieren diese Informationen noch im Laufe der nächsten Wochen (am besten unseren Newsletter abonnieren!).

Details

Datum:
26. Mai
Zeit:
18:00 - 20:30
Eintritt:
Euro10
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Evangelisches Forum Bonn
Adenauerallee 37
Bonn, 53113
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Veranstalter

Peacemaker-Gemeinschaft Deutschland e. V.
E-Mail:
kontakt@zen-peacemakergemeinschaft.de
Veranstalter-Website anzeigen